Entschleunigungskur

Der Kruger NP im Osten von Südafrika zieht uns immer wieder von neuem an. Die relativ einfache Erreichbarkeit (abgesehen von der doch sehr langen Flugreise), die Möglichkeit mit dem eigenen (Miet-)Auto auf Safari zu gehen, die zahlreichen Park-Camps, die eine gute und v.a. einiges günstigere Alternative zu den privaten Lodges bieten und natürlich die – zumindest […]

Read More

Of Beasts, Bushcamps and Braais

Im Juli 2013 besuchten wir T’s Schwester in ihrem Bush-Chalet im Sabie Park Nature Reserve gleich neben dem Krüger Nationalpark. (s. Reisebericht). Durch die mehrmaligen schönen Besuche und Game-Drives im Krüger NP entstand bei uns das Projekt den ganzen Park auf eigene Faust der Länge nach von Norden bis Süden zu durchqueren. Mit einer Fläche […]

Read More

Surf ’n‘ Turf

„Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt“, heisst eine Redensart. Das passt eigentlich auch sehr gut zu unserer letzten Reise. Südliches Afrika statt Brasilien, Safari statt Regenwald, Bazaruto Island statt Copacabana und vor allem Winter statt Frühling. Unser ursprünglicher Reiseplan war eine ausgedehnte Brasilienreise im April inklusive Dschungeltours im Amazonas und Pantanal. Als […]

Read More